Notdienst

Elektroprüfungen

Arbeiter SFC

UVV Prüfungen

Arbeiter SFC

Brandschutztechnische Anlagen

Arbeiter SFC

Wandhydranten

Brandbekämpfung für Feuerwehr und ggf. Laien

Wandhydraten sind in Gebäuden installierte Wasserentnahmestellen, die zur ersten Brandbekämpfung vorgesehen sind. Sie werden gemäß DIN 14461-1 grundsätzlich in zwei Typen untergliedert, die ein der Handhabung zwar gleich sind, sich aber in Löschwassermenge und Art des Wasserversorgungsanschlusses grundsätzlich unterscheiden. Wandhydranten Typ S mit formstabilen Schläuchen geben anwesenden Personen im Ernstfall die Möglichkeit der Selbsthilfe, ohne dass spezielle Fachkenntnisse erforderlich sind. Ein Anschluss von Feuerwehrschläuchen ist nicht möglich. Wandhydranten Typ F dienen der Feuerwehr und ggf. auch den Laien zur Brandbekämpfung.

Ihr Ansprechpartner:

Steffen Süß
Leitung Brandschutz- & Sicherheitstechnik
0 72 61 / 40 77 6 – 0
s.suess@sfc-industrieservice.de